Auf den Spuren der Wallerfanger Geschichte

"Kleiner Ort mit Großer Geschichte" ist die Überschrift unserer Wallerfanger Chronik. Was hinter diesem Slogan steckt und warum unsere Gemeinde geschichtlich so interessant ist, können Gäste und Interessierte nun auch bei unseren Ortsführungen erfahren.

 

Nach Terminvereinbarungen erwartet die Teilnehmer eine ca. 1 bis 1,5 stündige Führung (Fußweg) durch den Ortskern von Wallerfangen.

 

Das Besondere ist, dass Bildmaterial aus vergangener Zeit gezeigt wird und der Gast somit die Veränderungen der Jahre durch den Vergleich von damals und heute deutlicher wahrnimmt.

 

Details zu dieser geführten Ortsbesichtigung sind unter anderen das ehemalige Schloss von Papen, die Adolphshöhe, die ehemalige Direktionsvilla "Villa Fayence", die ehemalige Steingutfabrik, die Geschichte des Gasthauses "Schwan", das Alte Schloss, das Schwarze Schloss, die Stadtmauer im Mühlenweg und das Schloss Villeroy mit Hintergründen zum ehemaligen Kapuzinerkloster.

 

Anfragen und Terminabsprachen richten Sie bitte an die nebenstehenden Anprechpartner.

 

 

 

 

 

Anprechpartner im Rathaus

Gemeinde Wallerfangen

Fabrikplatz

66798 Wallerfangen

Tel.: 06831/ 6809- 16

Fax: 06831/ 6809- 50

E-Mail: ilka.mueggenburg@wallerfangen.de

 

Ansprechpartner Heimatverein

Verein für Heimatforschung Wallerfangen e.V. 

Louisenstraße 3 (Adolphshöhe)
66798 Wallerfangen
Tel.: 06831 / 6809-0

Herr Dr. Peter Winter
Tel.: +49 (0)6831 60212
E-Mail: dr.peter-winter@t-online.de    

Herr Markus Battard

Tel.: 06831/ 6431440

E-Mail: Markus.Battard@gmx.de