34. Straßenrennen auf dem Saargau

23.04.2017  -  23.04.2017


Redrennen des Rad-Sport-Club Überherrn



34. Austragung Radrennen RSC Überherrn

Auch 2017 drehen sich am 23. April wieder die Räder in der Gemeinde Wallerfangen und auf dem Saargau. Geboten wird hochklassiger Straßenradsport auf einer anspruchsvollen und spektakulären Radstrecke.

Der Rad Sport Club Überherrn Saar hat beim Pfarramt in Gisingen mögliche Terminkollisionen mit den örtlichen Kommunionfesten abgeklärt und mit dem wichtigsten Partner, der Gemeindeverwaltung in Wallerfangen sowie Herrn Bürgermeister Zahn den am besten geeignetsten Termin für das Radrennen 2017 abgestimmt. Es wird die 12. Austragung auf dem Saargau zwischen 2006 und 2017 sein und der RSC Überherrn blickt auf eine fruchtbare 12jährige Partnerschaft mit der Gemeinde Wallerfangen zurück.

Der Termin ist offiziell bei dem Bund Deutscher Radfahrer angemeldet. Es werden wie gewohnt Rennen in 10 verschiedenen Alters- bzw. Lizenzklassen sowie ein Schnupperrennen für Kids angeboten. Auf der topographisch sehr anspruchsvollen 14 Km Runde über die Höhen des Saargaues werden wieder spannende Rennabläufe zu sehen sein. Die neuralgischen Stellen in jedem Rennen sind der Rammelfanger Berg sowie der Schlussanstieg von Bedersdorf in Richtung Ziel.

Start und Ziel ist wie gewohnt in der Bedersdorfer Straße in Ittersdorf. Auch in diesem Jahr wird das RSC Mediateam eine breite Berichterstattung mit Videos, Live-Ergebnissen und Fotogalerien anbieten.

Alle Informationen über das Radrennen finden Sie auf der offiziellen Website unter rennen.rsc-ueberherrn.de. Den RSC Überherrn erreichen Sie unter www.rsc-ueberherrn.de.